Ihr Browser kann leider zur Zeit kein Javascript darstellen. Diese Funktion muss erst in den Browsereinstellungen aktiviert werden.

Datum - Uhrzeit
Link zum interaktiven Stadtplan
SCHRIFTGRÖßE
grösser
normal
kleiner
VERANSTALTUNGEN
Logo: ISLEKer art

in
Zusammenarbeit
mit

www.islekerart.org

Wahlaufruf

Liebe Wählerinnen und Wähler des Jugendparlamentes,

der Verbandsgemeinderat Arzfeld hat in seiner letzten Sitzung die Einrichtung eines Jugendparlamentes beschlossen.

Es soll die Interessen junger Menschen gegenüber Politik und Verwaltung in unserer Verbandsgemeinde vertreten. Es nimmt eine Beratungsfunktion wahr und soll vor Entscheidungen, die Jugendliche betreffen, angehört werden. Das Jugendparlament will das Interesse Jugendlicher an kommunaler Arbeit wecken und Entscheidungsstrukturen verständlich machen. Daneben soll sich das Jugendparlament aktiv an Projekten, Initiativen oder Präventionstagen beteiligen.

Die Wahl des Jugendparlamentes ist für Sonntag, 20. Mai 2012 vorgesehen.

Hierzu werden alle Jugendlichen zwischen 14 und 27 mit separater Post zur Stimmabgabe aufgefordert.

Daher meine Bitte an alle Interessierten: Jeder, der sich im Jugendparlament engagieren und mitmachen will, kann seine Bewerbung bei der Verbandsgemeindeverwaltung, Zimmer 22 oder 23, abgeben.
Wählbar sind alle, die ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz in der Verbandsgemeinde Arzfeld haben und am Wahltag das 14. aber noch nicht das 26. Lebensjahr vollendet haben. Die Bewerber müssen ihre Kandidatur schriftlich mit Unterschrift unter Angabe von Name, Vorname, Alter, Wohnort und Status (Schule/Lehre/Beruf) erklären. Minderjährige bedürfen hierzu des Einverständnisses ihrer Erziehungsberechtigten.

Alle, die mitmachen wollen, sollen sich bis zum 01. Mai 2012 - 18.00 Uhr melden. Bewerbungen werden auch auf der Westeifelschau in der Zeit vom 28. April bis 01. Mai am Stand des Jugendparlamentes entgegengenommen.

Ich würde mich freuen, wenn viele Jugendliche sich im Jugendparlament engagieren würden!

Andreas Kruppert
Bürgermeister