Datum - Uhrzeit
Link zum interaktiven Stadtplan
VERANSTALTUNGEN
Logo: ISLEKer art

in
Zusammenarbeit
mit

www.islekerart.org

Üttfeld

Die ältesten Siedlungsspuren sind im Hofswald gefundene Hügelgräber. Gebäudereste einer römischen Villa belegen eine frühe Besiedlung der Gemarkung in der Römerzeit. Der Ortsname auf "-feld" verweist auf eine Entstehung des heutigen Ortes in der frühen mittelalterlichen Rodungsphase um 1100. In der Feudalzeit gehörte der Ort zum Kondominium Pronsfeld. In französischer Zeit wurde Üttfeld Gemeinde im Kanton Arzfeld. In preußischer Zeit gehörte Üttfeld zunächst zur Bürgermeisterei Lichtenborn, dann zur Amtsbürgermeisterei Waxweiler. Im Zuge der Kampfhandlungen des Zweiten Weltkrieges wurde der Ort und seine Ortsteile stark zerstört.

Allgemeines
Fläche 1493 ha
Einwohner Gemeindestatistik
Statistik Statistisches Landesamt
Wappen keines
Homepage www.uettfeld.de
Ortsbürgermeister
Name Horst Zils
Anschrift Huf 11, 54649 Üttfeld
Telefon 06559-12 11
E-Mail buergermeister at uettfeld.de
Bild
Sonstiges
Downloads Hauptsatzung
Wahlergebnisse Europaparlament
Bundestag
Landtag
Kreistag
VG-Rat
Bürgermeister
Karte Logo Google