Datum - Uhrzeit
Link zum interaktiven Stadtplan
VERANSTALTUNGEN
Logo: ISLEKer art

in
Zusammenarbeit
mit

www.islekerart.org

Familienforschung

Familienforschung und Datenschutz

Bei Familienforschungen sind die Datenschutzbestimmungen der personenstandsrechtlichen Vorschriften zu beachten. Aus diesem Grund dürfen wir Urkunden und Auskünfte aus den ab dem Jahr 1876 geführten Personenstandsbüchern in Familienforschungsangelegenheiten nur an Verwandte in gerader Linie erteilen. Andere Personen müssen ein rechtliches Interesse glaubhaft machen. Die Familienforschung begründet nach herrschender Rechtsauffassung kein solches rechtliches Interesse.
Nicht ganz so streng sind die Schutzvorschriften für die Beurkundungen aus der Zeit vor 1876. Hier genügt ein berechtigtes Interesse, um Auskünfte und Urkunden aus diesen Personenstandsregistern erhalten zu können. Die Familienforschung erfüllt die Voraussetzungen für ein solches berechtigtes Interesse.

In unserem Standesamt befinden sich nicht nur die Personenstandsbücher des heutigen Standesamts Arzfeld. Wir führen auch die Bücher und Register der früher zu unserem Bezirk gehörenden Standesämter, die im Laufe der Jahre durch Gebietsreformen aufgelöst worden sind.
Zum heutigen Standesamt Arzfeld gehören die ehemaligen Standesämter Arzfeld, Daleiden, Dasburg, Eschfeld, Harspelt, Leidenborn, Lichtenborn, Lünebach, Olmscheid und Waxweiler.

Gebühren für Familienforschungen

Die Amtshandlungen des Standesbeamten im Rahmen der Familienforschung sind gebührenpflichtig. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der folgende Übersicht:

  • Urkunde / Beglaubigte Ablichtung eines Personenstandseintrags 7,00 Euro
  • Auskunft aus einem Personenstandseintrag 5,00 Euro
  • Suchen eines Eintrags, wenn hierfür entweder Datum oder Standesamtsbezirk oder sonstige zum Aufsuchen notwendige Angaben nicht gemacht werden können, je nach Aufwand 17,00 Euro - 55,00 Euro

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Fertigung unbeglaubigter Kopien aus den Personenstandseinträgen nicht zulässig ist !

Bei Anfragen bitte beachten !

  • 1. Erstellen Sie zunächst auf Grund der bereits gesammelten Daten als Arbeitsblatt eine grafische Ahnenübersicht, beginnend bei sich selbst (Namen, Geburts-, Heirats- und Sterbedaten sowie die jeweiligen Ereignisorte soweit bekannt).
  • 2. Bevor Sie unser Standesamt persönlich aufsuchen, vereinbaren Sie bitte unbedingt einen Termin mit uns.
  • 3. Sofern Sie sich schriftlich an uns wenden, sollten Sie möglichst konkret darlegen, welche Beurkundungen Sie gesucht haben möchten. Wünschen Sie nur die Namen und Ereignisdaten, oder sollen die Beurkundungen auch durch beglaubigte Ablichtungen der Personenstandseinträge belegt werden?
  • 4. Wir benötigen Ihre Zusage, dass die anfallenden Gebühren für das Suchen und ggf. die Erteilung der Urkunden übernommen werden. Gebühren fallen selbstverständlich auch bei negativen Suchergebnissen an !
  • 5. Je nach Suchaufwand und sonstigem Arbeitsanfall im Standesamt kann die Bearbeitung Ihrer Anfrage mehrere Wochen beanspruchen. Dafür dürfen wir Sie bereits jetzt um Ihr Verständnis bitten.
Archivarien

Die Kirchenbücher für unseren Raum werden verwahrt beim
Bistumsarchiv Trier
Jesuitenstraße 13 b
54290 Trier
Telefon 0651/7 10 53 51